Kategorie-Archiv: Freizeit und Events

Flow – mit Harald Philipp

Hallo, ich würde euch gerne die Veranstaltung von Harald Philipp am Dienstag dem 14.11.2016 in Haus Münsterland, Immelmannstr.37, 48157 Münster empfehlen. Tolle Anekdoten zu seinem Buch „Flow“ – und warum dich Mountainbiken glücklicher macht!
19:30 Beginn der Veranstaltung, 19.00 Einlass, Abendkasse 20€!!

Münster Tatort 31.05.2015

Trailer von Tatort Fans:

Wikipedia schreibt:

Der 25-jährige Südamerikaner Luiz Benaso fährt mit einem Taxi in eine Weinhandlung nahe der Stadt Münster, hier verliert sich seine Spur. Am folgenden Tag wird er ermordet in einer ehemaligen Schlachterei aufgefunden. Hauptkommissar Frank Thiel und die soeben beförderte Kommissarin Nadeshda Krusenstern übernehmen die Ermittlungen.

Bei Professor Karl-Friedrich Boerne hat sich Besuch aus Florida angekündigt. Sein Erb-Onkel Gustav von Elst kommt ihn in Münster besuchen. Als er zufällig von den Mordermittlungen an Benaso erfährt, reagiert er geschockt: von Elst hatte offensichtlich eine Affäre mit dem Ermordeten.

ARD beschreibt selbst:

Thiel und Boerne ermitteln wieder, und dieses Mal wird es turbulent. Am 15. Oktober 2014 starten die Dreharbeiten zu „Erkläre Chimäre“, dem neuen WDR-„Tatort“ aus Münster mit Axel Prahl und Jan Josef Liefers in den Hauptrollen. Was hat es mit dem Hochzeitsfoto von Kommissar Thiel und dem Rechtsmediziner Prof. Boerne auf sich? Und warum wurde der junge Südamerikaner Luiz Benaso in einer Münsteraner Schlachterei ermordet?

Die Antworten auf diese Fragen gibt das neue Drehbuch des Autorenduos Stefan Cantz und Jan Hinter, aus dessen Feder u.a. auch bereits der erste Fall von Thiel und Boerne „Der dunkle Fleck“ (2002) stammte. In Szene gesetzt wird „Erkläre Chimäre“ von Kaspar Heidelbach („Summ, Summ, Summ“). Er ist bereits zum fünften Mal beim „Tatort“ Münster im Einsatz.
Worum geht es?

Eine Weinhandlung in der Nähe von Münster ist zunächst die einzige Spur. Hierhin hatte sich der 25-jährige Luiz Benaso am Tag vor seinem Tod mit dem Taxi bringen lassen. Jetzt wurde er ermordet in einer alten Schlachterei aufgefunden. Kommissar Frank Thiel und seine Kollegin Nadeshda Krusenstern (Friederike Kempter), die gerade zur Kommissarin befördert wurde, übernehmen die Ermittlungen.

Bei Professor Karl-Friedrich Boerne hat sich derweil Besuch aus Übersee angekündigt. Sein Erb-Onkel Gustav von Elst aus Florida kommt nach Münster. Als er durch einen Zufall von dem Mord an Luiz Benaso erfährt, ist er geschockt: Offensichtlich hatte er eine Affäre mit dem jungen Südamerikaner. Weiß er, wer ein Motiv für den Mord an seinem Liebhaber gehabt haben könnte? Offensichtlich hatte Luiz der Weinhandlung Schosser in Gustavs Namen eine Kiste mit sehr wertvollem Champagner zum Kauf angeboten …
Vor und hinter der Kamera

Wieder beim „Tatort“-Münster mit dabei sind ChrisTine Urspruch als Rechtmedizinerin Silke Haller, Mechthild Großmann als Staatsanwältin Wilhelmine Klemm und Claus D. Clausnitzer als Herbert Thiel. In Gastrollen zu sehen sind Christian Kohlund („Kreuzfahrt ins Glück“), Matthias Redlhammer („Tatort – Trautes Heim“), Angelika Bartsch („Heldt“), Sunnyi Melles („Die Erfindung der Liebe“), Uwe Preuss („Polizeiruf 110“) und Francois Goeske („Besser als nix“) u.v.a.

Der „Tatort: Erkläre Chimäre“ ist eine Produktion der Bavaria Fernsehproduktion, Niederlassung Köln (Produzentin: Sonja Goslicki) im Auftrag des WDR (Redaktion: Nina Klamroth). Die Dreharbeiten laufen bis zum 14. November 2014 in Münster, Köln und Umgebung. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Partyservice und Catering in Münster neu erfunden

Partyservice oder Catering Anbieter sind in Münster ja nichts neues. Will man einen Geburtstag, eine Hochzeit oder ein Firmen Event planen, gibt es in Münster eine Vielzahl solcher Anbieter. Neu ist hier aber Event Catering Münster. Die haben das Rad zwar auch nicht neu erfunden, aber sind doch etwas anders als die herkömmlichen Caterer.

Catering Münster

Sieht man sich die Vielzahl der Partyservice Anbieter in Münster und Umgebung etwas genauer an, bieten diesen eigentlich immer dieselben Speisen an. Von kalten über warme Platten, Suppen und Co. sind alle Dienstleister relativ identisch. Das neue an Event Catering Münster ist, dass es hier keine Suppen oder Fleischplatten gibt, sondern ganz klassisch Pommes & Currywurst. Hinzu kommt noch, dass sie mit einem Design Imbisswagen vorgefahren kommen und man sich quasi einen rollenden Imbiss nach Hause holt.

Hier gibt es neben Bratwurst, Currywurst und Pommes Frites auch Frikandel, Hot Dog, Hamburger und das alles noch mit original Joppie Sauce oder frischen Zwiebeln in der Spezial Ausführung. Durch die Nähe zur holländischen Grenze werden hier nur niederländische Produkte eingesetzt und alles wird grundsätzlich frisch zubereitet.

Catering Münster 2

Event Catering Münster bietet hierzu alles in der „All you can eat“ Variante an und der Preis pro Kopf ist hierbei auch geringer als bei herkömmlichen Partyservice Anbietern aus Münster.In der Bildergalerie kann man sich einen ersten Eindruck verschaffen, wo sie überall schon tätig waren. Wer mehr erfahren möchte kann sich auch die Referenzen ansehen.

Zuhause in Münster. Eine Ausstellung von Münsteraner Studenten und Studentinnen der ESG und des Volkeningheims

Jerry

Foto: Jerry Zhang: Der Buddenturm

Diese Ausstellung im Foyer des Volkeningheims am Buddenturm zeigt Fotografien von Münsteraner Studenten und Studentinnen. Sie haben besondere Gegenden aus Münster ausgewählt, die sie sehr schätzen und die sie weiterempfehlen möchten.

Dabei haben sie insbesondere an die kommenden Erstsemester des Wintersemesters 2013/2014 gedacht. Es liegt ihnen am Herzen, den Neuen ihre Lieblingsplätze vorzustellen, um ihnen Beispiele zu liefern, wo man sich als Student und Studentin in Münster gut aufhalten kann.  Deshalb haben sie persönliche Erlebnisse und Erklärungen zu den einzelnen Fotos hinzugefügt.

Ein herzliches Willkommen an die Erstis und einen herzlichen Dank an die bereits münstererprobten Studenten und Studentinnen der evangelischen Studentengemeinde und des Volkeningheims, die durch ihre Fotografien diese Ausstellung möglich gemacht haben!

Jerry Zhang und Iris Krönauer

 

DSCN9866

 

Foto: Iris Krönauer: Der Schlossgarten

 

DSCN9872

Foto: Iris Krönauer: Der botanische Garten

Archäologisches Museum, WWU Münster

Archäologisches Museum der Universität Münster
im Fürstenberghaus, Domplatz 20-22, Dienstag-Sonntag: 14-16 Uhr

Heute war ich zum ersten Mal im Archäologischen Museum der WWU. Obwohl ich schon jahrelang an diesem Gebäude vorbeigehe, war ich noch nie darin. Das lag nicht unbedingt daran, dass ich nicht wollte, das lag zum Teil an der kurzen Öffnungszeit und daran, dass ich Angst hatte, keinen Zugang zu den antiken Artefakten zu finden. Die Angst war unbegründet. Ich habe zwar fehlendes Vorwissen, aber dank der ausführlichen Wandtexte wurde dieses ergänzt. Das ist auch eigentlich der Sinn eines Museums- Wissen zu vermitteln. Und ich muss echt sagen, dass das wirklich gut gelungen ist.

Jetzt kenne ich mich in der antiken Münzprägung aus und in der römischen Bestattung von Toten. All dies wurde durch die gezeigten Objekte, Wandtexte und Schautafeln deutlich. Der Besuch des Museums ist also durchaus jedem Laien als Einstieg in die Archäologie zu empfehlen. Neben klassischen Objekten wie Münzen und Büsten gab es auch für mich bislang unbekannte Artefakte wie zum Beispiel Tränenkrüge oder Fingerkunkel.

Kennt jemand Fingerkunkel?
Fingerkunkel waren besondere Grabbeigaben, die zu Ehren einer tüchtigen Hausfrau mit ins Grab beigelegt wurden. Zu Lebzeiten benutzte diejenige Hausfrau die Fingerkunkel als Hilfsmittel beim Garnspinnen, dabei steckte sie sich das ringförmige, untere Ende der Fingerkunkel an den Finger und umwickelte den mit einer Figur verzierten Stift mit dem Garn.

Interessant fand ich bestimmte Münzmotive, die nicht die üblichen Herrscherbildnisse darstellten, sondern zum Beispiel einen ungefähr 3800m hohen Vulkan aus Zentralanatolien zeigten, der für die damalige Bevölkerung ein Heiligtum war. Dies wird neben dem abgebildeten Vulkan durch einen dargestellten Tempel deutlich, in dem das Heiligtum verehrt wurde. So sind antike Münzen heute Zeugnis vergangener Religionen und Kulturen.

Bewertung der Dauerausstellung:
Ausstellung: interessant
Ausstellungsgröße: mittelgroß
Aufsicht: freundlich
Material: gut bebildeter Flyer; sehr gute Wandtexte
Eintritt: kostenlos

Der neue Münster Tatort „Das Wunder von Wolbeck“

Kommissar Thiel und Prof. Boerne ermitteln dieses Mal auf Weiden, in Ställen, bei großen und kleinen Tieren. Und Prof. Boeren kann sogar bei zeugungsunwilligen Bullen helfen. Auf einem restaurierten Hof bei Wolbeck wird der Heilpraktiker Raffael Lembeck eines Morgens von seiner Frau Stella tot aufgefunden. Das Opfer war offensichtlich in seiner Praxis zu Fall gekommen. Thiel und Boerne erfahren im Dorf, dass es wohl Spannungen gegeben habe mit den Kintrups vom Nachbarhof. Zwar schätzte die junge Milena Kintrup den Heilpraktiker sehr und mit Nachbarin Stella Lembeck war sie sogar mal befreundet. Doch Mutter Kintrup will sich weder mit ihrer Schwiegertochter anfreunden, noch mit dem beschäftigen, was in der Nachbarschaft passiert war. Bauer Moritz Kintrup kümmert sich lieber um seine Rindern, als sich in die Streitereien von Mutter und Ehefrau einzumischen. Aber nicht nur die Bauersfamilie Kintrup sondern auch Heilpraktiker Raffael Lembeck und seine Kumpels aus dem Dorf, die drei Krien-Brüder, der Gastwirt Thomas Krien, der Schlachter Bert Krien und der Elektroinstallateur Gert Krien verbergen ein dunkles Geheimnis…

Videoquelle http://tatort-fans.de/tatort-folge-851-das-wunder-von-wolbeck/

Kulinarische Stadtführung in Münster

Ich habe neulich etwas ganz tolles in Münster entdeckt! Es gibt für Münsteraner Genießer und für Schlemmermäuler von außerhalb genau die richtige Stadtführung in Münster.

Und zwar kann man bei eat-the-world kulinarische Touren durch das Kreuzviertel und das Hafenviertel Münsters buchen. Auf diesen Touren erfährt man etwas über die Geschichte der Stadt und die Kultur und nebenbei (das ist das Wichtigste an der Tour!) besucht man verschiedene schnucklige Cafés, Imbisse und Restaurants und bekommt dort köstliche Häppchen zum kosten. Selbst für Leute, die schon länger in Münster wohnen, ist diese Tour ein wahrer Genuss- ich habe völlig neue Seiten der Stadt kennen gelernt.

Ich kann jedem die Stadtführung empfehlen, der gerne gutes Essen in Münster isst.

Computerfans aufgepasst!

Ich freue mich schon auf übernächste Woche: Vom 25. bis 28. April 2012 kommt die PC Life Tour nach Münster. In den Münster Arkaden werden dann die neusten PCs von der CeBIT, zu sehen und zu testen sein. Ich gehe auf jeden Fall vorbei und lasse mir gleich noch ein paar heiße Tipps zu Windows 7 geben – muss man schließlich ausnutzen, wenn da mal ein Fachmann vor der Tür steht.

 

Kurze Flucht aus der Stadt – FMO

flüge ab münster mallorca

Flüge ab FMO nach mallorca

Gerade im Sommer überkommt es mich des Öfteren, dass ich mich nach Erholung in der Ferne sehne. Da ich noch nicht lange in Münster lebe, bin ich auch noch nie auf die Idee gekommen, die Angebote des Flughafens FMO zu checken.  Ich war begeistert: Sylt, Ägypten, halb Europa bis Afrika. Unser leicht belächelte Flughafen hat einiges zu bieten. Über eine Suchmaschine bin ich dann auf die komplette Angebotsliste gestoßen und freute mich richtig, was unser Flughafen Alles zu bieten hat. Flüge ab Münster gibt es wie Sand am Meer!

2 Wochen Entspannung  später bin ich wieder angekommen und freue mich auf den restlichen Sommer. Wenn ich am Hafen entlangspaliere oder mit dem Fahrrad die grünen Lungen der Stadt erkunde, dann bin ich froh wieder zuhause zu sein und habe schon fast ein schlechtes Gewissen. Hier ist es doch so schön, dass ich eigentlich gar nicht weggehen muss.

Genießt die Zeit!

Reclaim Your Flohmarkt! Wie Regulierungen eine Tradition angreifen

Am vergangenen Wochenende fand in Münster auf der Promenade der erste große Flohmarkt dieser Saison statt. Dieses Mal jedoch, so mussten viele Verkäufer feststellen, war alles anders. Bereit, ihre Stände aufzubauen trudelten die ersten Münsteraner am Freitag Abend auf der Promenade ein, um festzustellen, dass diese mit Kreide in kleine Pazellen eingeteilt war: Für registriere Stände. Traditionell konnte der Standaufbau am Freitag abend stattfinden und der Nachtverkauf gehörte zu den unbestrittenen Highlights des Flohmarkterlebnisses, für das sogar Leute aus dem Umland in die Domstadt kommen. Am Freitag wurden die verkaufslustigen Münsteraner Flohmarkt-Kapitalisten aber von Sicherheitskräften abgewiesen und ihnen mitgeteilt, dass der Aufbau erst am Samstag morgen erlaubt sei und man sich online registrieren müsse: 7,50 Euro pro 3 Meter Stand wurden ebenfalls zur Pflichtabgabe gemacht.

Die Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH hat von der Stadt Münster das Recht erworben, die Standplätze einzuteilen und zu vermieten, sprich: eine Eintrittsgebühr für einen Markt zu etablieren. Um den Profit für dieses von der Stadt kreirte Monopol zu vergrößern, wurde der Zeitrahmen des Flohmarkts um die Nacht von Freitag auf Samstag verkleinert, denn nur so können die Sicherheitskräfte die Regeln dieses Monopols aufrecht erhalten.

Was der Sache die Krone aufsetzt, ist, dass die Westfälischen Nachrichten dann auch noch schreiben, das neue System sei zwar nicht so romantisch, dafür aber „fair“. Diese seltsame Schlussfolgerung wird aus der Tatsache gezogen, dass ja nicht mehr das kapitalistische „Wer zuerst kommt, malt zuerst“ des kalten Marktes herrscht, sondern jeder gleichermaßen eine Registrierung vornehmen kann. Doch was ist daran „fair“? Eine Eintrittsgebühr für eine freie Teilnahme am Wettbewerb und das ganze ist von der Stadt gewollt? Ein Monopol, von der Stadt vergeben, diktiert die Bedingungen für eine Teilnahme am Wettbewerb und das soll zu mehr Gerechtigkeit führen?

Auf diese Weise wird eine vom Staat unhabhängig gewachsene Münsteraner Tradition zu Tode reguliert. Die Sommer-Romantik eines nächtlichen Flohmarkt-Spaziergangs bleibt auf der Strecke und die Partizipation von denen, die eben keine 7,50 Euro bezahlen wollen, wird gefährdet.

Widerstand gegen diesen beklagenswerten Umbruch kommt in erster Linie von Links, die die freie Marktwirtschaft (Privatisierung) als Ursache des Übels ausmacht. Was dabei nicht bedacht wird, ist, dass es sich hierbei nicht um ein Problem des Marktes, sondern des Staates (der Stadt), die einer privaten Firma ein Monopol verschaffen hat. In der Konsequenz stirbt der Münsteraner Flohmarkt als Archetyp des freien, unregulierten Marktes einen stillen Tod…

Allen, die den freien Flohmarkt in Münster retten wollen, sei geraten, sich am Mittwoch, den 26. Mai 2010 ab 20 Uhr im linken Cafe Don Quijote, Scharnhorststr. 57, Münster, unter dem Motto „Reclaim Your Flohmarkt!“ zu treffen.

Es geht nicht um rechts oder links – es geht um Partizipation am (Floh-)Markt und damit um die Soziale Marktwirtschaft vor Ort!

Mehr Infos unter: http://freiheitsfunken.blogspot.com/

wir haben früher in münster gewohnt (lange, auch lange, kurz, kurz u.auf besuch)

jetzt sind wir in österreich, – was wir vermissen, was wir hier besser finden, was uns hier stört, – was uns in münster gestört hat:

a) mann, ruhestand jetzt: früher unternehmer in münster und nord-deutschland; schläft jetzt leider, info kommt etwas später

b) frau, jetzt 46, ein jahr in münster gewohnt (nicht alleine);

hat gefallen:

die stadt an sich, der aa-see im zentrum, die cafes gegenüber dem dom – auch die terassen hintenraus, die belegten brötchen dort und das große tv und die tageszeitungen; zum teil das kirchenfoyer – paar nette und angenehme gespräche – paar auseinandersetzungen; die große buchhandlung beim kirchenfoyer – v.a. die esoterik-und religionsabteilung mit dem schönen stehkalender zum verschenken – und das rote sofa im erdgeschoss :-)); auch einige andere cafes z.b. im hotel conti oder dort ecke windhorststraße, wo nackte an den klotüren sind (die bilder fanden wir blöd) – name entfallen – kellner nett – essen gut; auch das cafe im großen einkaufszentrum ganz nahe beim stadthaus, dm ist im tiefgeschoss und ein bio-buffet,  im 1. stock ein mediamarkt oder so was ähnliches, cas cafe, wo kerzen an der wand sind; dann gab es noch ein cafe in der ludgeristraße – fuzo ähnlich mehr wie in salzburg so ein bisschen geschnörkelt und antik aussehend;  das beisl, oder wie sagt man in deutschland, schräg von der ludgeriapotheke gegenüber war auch düster und angenehm und ein bisschen wie die studentenbuden in salzburg; vom größenformat der stadt alles ein bisschen an salzburg erinnert, aber münster ist schöner, – gefühlsmäßig; gut, dass der prozige dom in münster fehlt; 

b) mann 3 und 4: fortsetzung folgt;

Marie Louise Enning stellt in Borken aus

Die Hobbykünstlerin Marie Louise Enning stellt nach Angaben der Münsterländischen Volkszeitung akutell ihre Werke in Borken aus. Die 64jährige malt seit Jahren in erster Linie aus Hobby. Jetzt sind ihre Bilder aber in einer Galerie im eigenen Haus in der Saarlandstraße 1 zu sehen. Ihr Mann Peter zeigt sich von der Schaffenskraft begeistert. Wenn die „Hobbymalerin“ so richtig loslegt, treffen Intuition und Perfektionismus zusammen. Wenn gerade mal kein Papier zur Hand ist, müssen für erste Skizzen auch schon mal die Servietten im Café herhalten.

Veranstaltungskalender Münster

.
16.11.2009A-HA „Foot Of The Mountain“ Tournee 2009
Die norwegischen Pop-Könige haben den Berg des Erfolges längst bestiegen. Beim Titel des neuen Albums stellt sich A-HA Tickets an den Fuss des Hügels! Auf jeden Fall geht es 2009 auf grosse Deutschlad Tour.

20.11.2009DER FAMILIE POPOLSKI
So gut wie alle Top-Hits der letzten Jahrzehnte sind geklaut! Die eigentlichen Urheber der Songs sind die Mitglieder einer völlig unbekannten, verarmten Musikerfamilie aus Polen: DER FAMILIE POPOLSKI Tickets !

22.11.2009LEVELLERS
Rock, Punk, gemischt mit keltischen Folk-Elementen, Gitarre, Bass, Schlagzeug plus Fiddle, Mandoline und Harmonica sind die Kennzeichen der LEVELLERS Tickets , die seit 1988 durch die Lande ziehen und von einer besseren Welt, dem ewigen Kampf um Gerechtigkeit und größerer Liebe singen.

25.11.2009MICHAEL MITTERMEIER SAFARI
Bekannt wurde der Comedian MICHAEL MITTERMEIER Tickets 1996 durch sein Programm „Zapped“, mit dem er durch ganz Deutschland, Österreich und die Schweiz tourte und an diversen Fernsehsendungen im Comedy-Bereich, aber auch bei „Wetten, dass..?“ teilnahm.

27.11.2009VOLBEAT Guitar Gangsters & Cadillac Blood Tour 2009
VOLBEAT Tickets , 2001 in Kopenhagen gegründet, spielen seit jeher metallischen Rock’n’Roll mit einem Touch 60’s Sound, Rockabilly, sowie Elvis- und Johnny Cash-Flair. So auch auf ihrem aktuellen Werk „Guitar Gangsters & Cadillac Blood“, das eindeutig eine der wichtigsten Bands des Genres auf ihrem Zenit zeigt.

28.11.2009HERMAN VAN VEEN
Sein Entertainment ohne Zuckerguss-Idylle und seine Alternative zum bunten Musikkarussell kommen an. Seine Lieder, samt seiner Gestik und Mimik, umkreisen die zentralen Probleme des Lebens. HERMAN VAN VEEN Tickets rechtzeitig sichern!

29.11.2009THE PRODIGY Invaders Must Die Tour
Nach eine längeren Pause melden sich THE PRODIGY Tickets mit ihrem fünften Album „Invaders Must Die“ zurück. Wie dieses klingen wird, davon können Sie sich im März 2009 überzeugen, wenn die Briten wieder in Deutschland unterwegs sind.

30.11.2009IRON MAIDEN
Kaum eine Band hat das Heavy Metal-Genre wohl so personifiziert wie IRON MAIDEN Tickets . Die britschen Metaller waren in den achtziger Jahren die Speerspitze der NWOBHM (New Wave Of British Heavy metal) und feierten bereits beeindruckende Erfolge, spielten vor gigantischen Menschenmassen und katapultierten ihre Plattenverkäufe in riesige Dimensionen.

04.12.2009DEICHKIND Chamäleon der Partymucke
2005 melden sich DEICHKIND Tickets zurück, mit einem glamourös-durchgeknallten Auftritt bei Stefan Raabs zweifelhaftem „Bundesvision Song Contest“. Das nachfolgende Album „Aufstand im Schlaraffenland“ erscheint nach langer Brütezeit im Mai 2006 und markiert einen einschneidenden Wendepunkt.

10.12.2009YES
Sie gehören zu den Wegbereitern des Progressive-Rock, wie wir ihn heute kennen. Keine Frage, YES Tickets haben sich ihren Platz in der Musikgeschichte längst gesichert. Angesichts des unverwechselbaren Sounds reicht oft ein einziger Takt um beim Zuhörer den „YES-Effekt“ auszulösen.

12.12.2009DIETMAR WISCHMEYER Schwarzweiss Tour 2009
Deutschland ist das Land, in dem jeder den Anderen für bescheuert hält. Diese Grundstimmung nennt sich Gemütlichkeit. Für alle Zweifler liefert DIETMAR WISCHMEYER Tickets hundert neue, frische Argumente, den Nachbarn auf der anderen Seite des moosgrünen Metallgitterzauns für einen komplett verblödeten Idioten zu halten.

12.12.2009PET SHOP BOYS „Yes“ Tournee 2009
Die PET SHOP BOYS Tickets gehören zweifelsohne zu den erfolgreichsten Pop-Duos der Welt. Seit kurzem steht nun das neuste Album der Band – „Yes“ – in den Plattenläden.

12.12.2009MUFF POTTER
MUFF POTTER Tickets sind rastlose Geister, doch die Wut ist ihnen treu geblieben: Das neue, sechste Album klingt angriffslustig und frisch. Dummheit, Plumpheit und Banalität – genug Reibungsfläche für Musik und Texte, genug Grund, sich aus dem bleiernen Gefühl von Sinnlosigkeit zu erheben.

12.12.2009PUR
Nach langer Live-Pause will PUR Tickets gemeinsam mit den Fans wieder so richtig aufdrehen und endlich wieder auf einer großen Mittelbühne spielen.

17.12.2009DR. ECKART VON HIRSCHHAUSEN Liebesbeweise
Liebe geht durch den Magen, aber was wird aus der Liebe, wenn sie durch den Magen durch ist? In seinem Erfolgsprogramm „Glücksbringer“ half Dr. Eckart von Hirschhausen dem Glück des Einzelnen auf die Sprünge. Jetzt untersucht Deutschlands witzigster Arzt das Glück im Miteinander. DR. ECKART VON HIRSCHHAUSEN Tickets

18.12.2009GÖTZ ALSMANN Engel oder Teufel
GÖTZ ALSMANN Tickets lüftet die letzten musikalischen Geheimnisse, die sich zwischen den verstaubtesten Archivregalen und den nur wenigen Auserwählten vorbehaltenen Geheimbibliotheken, der Musikgeschichte aufspüren ließen.

18.12.2009MANFRED MANNS EARTHBAND Blinded by the light
Der Song „Blinded by the light“ dürfte auch heute noch jedem Rockfan im Ohr klingen. Dieser Song steht repräsentativ für den Sound von Manfred Manns Earth Band.

20.12.2009BUSHIDO BUSHIDO Tickets & Fler „Carlo Cokxxx Nutten 2“-Tour
BUSHIDO Tickets s Anhänger wissen zu schätzen, was er ihnen auf der Bühne an Entertainment bietet. Bei der diesjährigen ECHO-Verleihung gewann er erneut nicht nur in der Kategorie „Live Act National“, sondern auch in der Kategorie „HipHop-Act National“.

07.01.2010MAX RAABE UND SEIN PALAST ORCHESTER
Seit 1987 widmet sich MAX RAABE Tickets und sein das Palastorchester der Tanz- und Filmmusik der 20er und 30er Jahre mit ihren charmant witzigen Texten und gefühlvollen Melodien.

26.01.2010 DAVID GARRETT
Im November 2008 wird er mit seiner Begleiterin Milena Chernyavska „unplugged“ zu hören sein – gerade im intimen Rahmen der schönsten Konzertsäle Deutschlands ein unvergleichliches Erlebnis! DAVID GARRETT Tickets wird in seinem neuen Programm unter anderem Werke von L. v. Beethoven, Edvard Grieg und Pablo de Sarasate interpretieren.

29.01.2010MARTINA SCHWARZMANN „so schee kons lebn sei!“ Tour 2009/2010
MARTINA SCHWARZMANN Tickets aus dem oberbayerischen Überacker bei Maisach nimmt in scharfzüngigen Songtexten mit (Fürstenfeld-)Brucker Färbung die Befindlichkeiten ihrer ländlichen Mitmenschen aufs Korn und karikiert die groteske Komik belangloser Alltagsszenen.

04.02.2010MILOW Ayo Technology
Der 26-jährige MILOW Tickets (mit bürgerlichem Namen Jonathan Vandenbroeck) ist einer der erfolgreichsten Singer-Songwriter aus Belgien. Nachdenkliche Lyrics, eine sanfte, eingängige Stimme und purer Akustikgitarrenklang gehören zu seinem Erfolgsrezept. Seine Single „You don’t know“ bescherte ihm 2007 den kommerziellen Erfolg.

12.02.2010ATZE SCHRÖDER Revolution – Das neue Programm
Die Welt hat sich verändert. ATZE SCHRÖDER Tickets kann nun nicht länger zuschauen und schweigen. Dieser Mann weiß, was Mutterschutz bedeutet. Schröder ist die menschgewordene Liebe und er ist wieder einmal bereit, sie mit uns allen zu teilen. Er ist ein Leuchtturm in dunkler Nacht, das Prinzip Hoffnung.

13.02.2010ATZE SCHRÖDER Revolution – Das neue Programm
Die Welt hat sich verändert. ATZE SCHRÖDER Tickets kann nun nicht länger zuschauen und schweigen. Dieser Mann weiß, was Mutterschutz bedeutet. Schröder ist die menschgewordene Liebe und er ist wieder einmal bereit, sie mit uns allen zu teilen. Er ist ein Leuchtturm in dunkler Nacht, das Prinzip Hoffnung.

18.02.2010ABBA MANIA Gold Tour 2010
Mit ABBA MANIA Tickets geht das Publikum auf eine Zeitreise in die 70er – eine Ära von Glamour, Glitzer, Plateau-Schuhen und Discokugel. Und mit den unvergessenen Hits wie „Dancing Queen“, „Take a Chance on me“, „Money, money, money“ oder „Fernando“!

25.02.2010ANDRE RIEU
In dieser Saison feiert ANDRE RIEU Tickets sein 30-jähriges Bühnenjubiläum mit einer Tournee von Welterfolgen. Er spielt genau die Lieder, mit denen er die Herzen seines Publikums erobert hat, und die seine Fans sich am sehnlichsten nochmal gewünscht haben.

27.02.2010RENE KOLLO Ein Tag, ein Jahr, ein Leben
RENE KOLLO Tickets begann seine Weltkarriere als Heldentenor 1969 in Bayreuth. Danach eroberte er sich Salzburg, Covent Garden, die MET, Paris, und die Deutsche Oper in seiner Heimatstadt Berlin.

06.03.2010RUNRIG „On the Road Tour“ 2010
RUNRIG Tickets sind Garanten für eindrucksvolle, emotionale Konzerterlebnisse, bei denen die Fans schottische Fahnen schwingen und selbst in Deutschland die englischen und auch (fast fließend) die gälischen Texte mitsingen können.

12.03.2010JAN DELAY & Disko No. 1
2009 ist es dann endlich soweit: JAN DELAY Tickets wird sich mit neuem Musikmaterial präsentieren. Das „Mercedes Dance“ Nachfolgealbum schlägt wieder in die Kerbe Funk, Soul, Disco und Nothern Soul.

13.03.2010PIET KLOCKE UND SIMONE SONNENSCHEIN Professor Schmitt-Hindemith on Tour
Zusammen mit der begnadeten Saxophonistin Simone Sonnenschein tritt Piet Klocke wieder live auf. Was das wird, kann niemand sagen. Aber die Vergangenheit zeigt: Man sollte unbedingt dabei gewesen sein! PIET KLOCKE UND SIMONE SONNENSCHEIN Tickets

13.03.2010HAGEN RETHER Liebe
Der Mann am Klavier leidet (in mehreren Rollen) am bürgerlichen Leben wie auch den weltpolitischen Zuständen und macht sich Luft in ätzenden Wortkaskaden – stets tagesaktuell. HAGEN RETHER Tickets

19.03.2010BODO WARTKE Noah war ein Archetyp – König Ödipus – Achillesverse
Klavierkabarett in Reimkultur. BODO WARTKE Tickets singt lieber wieder überwiegend Lieder über Liebe. Und das tut er auf unterschiedlichste Weise: mal ausschließlich auf weißen Tasten, mal mit tiefschwarzem Humor, mal einfühlsam und tiefsinnig, mal auf Finnisch. Es sei denn, das Publikum möchte Ki-Suaheli hören.

21.03.2010AIRBOURNE No Guts, No Glory Tour
Es muss nicht zwangsläufig auf dem Cover stehen, wenn von gutem, echtem und gestandenem Rock vom anderen Ende der Welt die Rede ist. Den Beweis liefern vier Herren von AIRBOURNE Tickets aus der Nähe von Melbourne im kommenden Winter auch auf deutschen Bühnen.

27.03.2010JOAN BAEZ Tournee 2010
Ihre letzte Tournee 2007 war größtenteils ausverkauft und Konzerte wurden in größere Hallen verlegt. Vor gut zwei Jahren wurde JOAN BAEZ Tickets mit dem Grammy für Ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Im Februar 2010 kommt sie erneut nach Deutschland. Tickets rechtzeitig sichern!!

28.03.2010AMIGOS Ein Tag im Paradies 2009
Zwei Brüder, die ihr Leben der Musik verschrieben haben – Bernd und Karl-Heinz Ulrich sind seit 35 Jahren die AMIGOS Tickets . Als Schlager-Komponisten und echte Live-Musiker stehen sie für Kontinuität und Ehrlichkeit im schnelllebigen Musikgeschäft, und sie standen auch in Zeiten zur deutschsprachigen Musik, als diese von vielen verpönt war.

03.04.2010APASSIONATA Zauber der Freiheit – Neues Programm
Der riesige Erfolg von APASSIONATA Tickets zeigt das enorme Interesse an der erfolgreichsten Pferdegala Europas. Auf der Suche nach dem Geheimnis, welches Mensch und Tier so magisch verbindet, entführt diese aufwändige Show die Zuschauerinnen und Zuschauer in die entlegensten und geheimnisvollsten Orte der Welt.

22.04.2010HORST LICHTER Sushi ist auch keine Lösung
Strarkoch Lichter lässt allen Zuschauern garantiert das Wasser im Munde zusammenlaufen. Denn HORST LICHTER Tickets macht seinen Zuschauern vor allem mit seinen unterhaltsamen und kuriosen Anekdoten aus der Geschichte des Essens und seinem Leben Appetit auf mehr.

23.04.2010SEMINO ROSSI
Seine erste Solotournee im Frühjahr 2007 geriet zu einem wahren Triumphzug: Über 100.000 Besucher jubelten SEMINO ROSSI Tickets bei rund 40 Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu und ließen ihn nicht von der Bühne, ohne das Versprechen, bald wiederzukommen!

06.05.2010FAUN Acoustic Tour 2010
Weitab vom Einheitsbrei der sonstigen mittelalterlichen Bands erklingen bei FAUN Tickets die mehrstimmigen Gesänge, wie auch Dudelsack, Harfe, Laute, Sampler, Synthesizer und zahlloses Schlagwerk in einem beschwörendem Ganzen.

13.05.2010DJ BOBO Fantasy-Tour 2010
Endlich ist es soweit. DJ Bobo kommt mit seiner neuen Show „Fantasy“ wieder auf Deutschland Tournee. Höher, Schneller, DJ BOBO Tickets !

29.05.2010JOHANN KÖNIG Total Bock auf Remmi Demmi – Herr König schießt den Vogel ab!
Der Grandseigneur der gepflegten Abendunterhaltung JOHANN KÖNIG Tickets hat mal wieder richtig Bock, seine Zuhörer mit fantastischen Geschichten und Liedern zu begeistern – spritziger, expressiver und absurder als je zuvor.

29.05.2010BÜLENT CEYLAN KEBABBEL NET – Halb getürkt Ganz schön turbülent
Der Mannheimer Comedian BÜLENT CEYLAN Tickets hat sich vom Geheimtipp zur gefragtesten „Lachnummer“ der Region entwickelt. Ende des Jahres geht er mit seinem neuen Programm „Kebabbel net!“ auf Tour!

30.06.2010MARIO BARTH Männer sind peinlich, Frauen manchmal auch!
Der vierfache Comedypreis-Gewinner MARIO BARTH Tickets vollendet mit seiner brandneuen Live-Show „Männer sind peinlich, Frauen manchmal auch!“ die Live-Trilogie zu dem Thema Mann und Frau.

24.07.2010PUHDYS 40 Jahre PUHDYS Tickets – ein Abenteuer
Die Kultband des deutschen Ostens ist immer noch auf Tour. Mehr als 30 Jahre Rockgeschichte und 18 Millionen (!) verkaufte Schallplatten haben die PUHDYS Tickets nun schon auf dem Buckel – der Erfolg ist ungebrochen.

28.08.2010DIETER THOMAS KUHN Schalala 2009
Starten Sie mit DTK erneut mit auf eine Achterbahnfahrt der Perlen des schlechten Geschmacks der 60er und 70 er Jahre. Ab April 2009 geht´s auf grosse Schalala Tour! DIETER THOMAS KUHN Tickets rechtzeitig sichern!

11.09.2010OTTO WAALKES Live Tour 2010
Wer OTTO Waalkes Tickets einmal live auf einer Bühne gesehen hat, weiss, dass jeder Abend mit Otto etwas ganz besonders ist. Tickets für die Tour 2010 rechtzeitig sichern!

02.10.2010OTTO WAALKES Live Tour 2010
Wer OTTO Waalkes Tickets einmal live auf einer Bühne gesehen hat, weiss, dass jeder Abend mit Otto etwas ganz besonders ist. Tickets für die Tour 2010 rechtzeitig sichern!

30.11.2010DEEP PURPLE
Die Stärke von DEEP PURPLE Tickets liegt noch immer in ihrer unvergleichlichen Gabe, als geschlossene Einheit aufzutreten. Die Songs klingen einfach wie aus einem Guss und sind doch geprägt von jedem einzelnen Bandmitglied. Jetzt Tickets für die Tournee 2010 sichern!

04.02.2011DIE FLIPPERS Tournee 2010/2011
Die drei Gründungsmitglieder Manfred Durban, Bernd Hengst und Olaf Malolepski sind die wohl erfolgreichste Schlagerband aller Zeiten: DIE FLIPPERS Tickets

Nichts passendes gefunden in Münster!? Schau doch mal bei den Veranstaltungstipps für Rheine oder Gütersloh !

Dort findest Du weitere Tickets und Konzertkartenund natürlich Tickets Vorverkauf online! Nicht verpassen: Die Live Show der Superlative Dino Tickets rechtzeitig sichern! Die Dinosaurier sind zurück.

Ferienprogramm des Vereins zur Förderung der offenen Jugendarbeit in Mecklenbeck

Derzeit findet in Münster-Mecklenbeck ein zweiwöchiges Ferienprogramm statt, bei dem kleinen Kindern abwechslungsreiche Aktivitäten angeboten werden. Gestern zum Beispiel fand eine kleine Sportolympiade unter anderem mit Sackhüpfen, Schubkarre-Fahren, Kartoffellaufen und Dosenwerfen statt. Neben der Heranführung an neue Sportarten sollen die Kinder aber vor allem durch kreative Aufgaben beschäftigt werden. Boote aus Styropor und Holz wurden bereits gebaut, desweiteren wurden Objekte mit Serviettentechnik gefaltet. Bei der Abschluss-Vorstellung am 17.7. wird dann alles, was in den 2 Wochengefertigt wurde, den Eltern dann vorgestellt.

„An anderen Orten“ – Drei Kurzdramen von Harold Pinter

Das Theater Ex-it zeigt die Kurzdramen „Genau“, „Victoria Station“ und „Der stumme Diener“ in der Tiefgarage des Gesundheitshauses in der Gasselstiege 13. Die dreiköpfige Truppe, die vergangenes Jahr mit „Shakespeares sämtliche Werke – stark gekürzt“ zu begeistern wusste, hat sich damit der absurd-grotesken Dramatik Harold Pinters verschrieben. Die Spieltermine im April 2007 sind Freitag, der 20. und Samstag, der 21.  sowie Freitag, der 27. April. Im Mai sind Aufführungen für Freitag, den 4. und Sonntag den 6. geplant. Der reguläre Eintritt beträgt 10 Euro, ermäßigt 8 Euro.

Turbostaat und Smokestack Lightnin´

Fußball trift Punkrock im Gleis22 in MS.

Vorab: FC St. Pauli : Bayern München (Großbild-Leinwand)

[VVK 7,– €; AK 9,– €; Konzertbeginn: ca. 22.15 h]

Turbostaat bringen zackigen (Deutsch-)Punkrock. Doch etwas ist anders. Die persönlichen Texte. Groß und doch so alltäglich und nachvollziehbar, treibend und dicht der Sound dahinter. Unverwechselbar die Gitarren. Ein besonderer Mix aus Tomte, Oma Hans und dem Hardcore-Gedanken. Vorweg die beste Country-Swampband des Landes Smokestack Lightnin´ und hoffentlich ein Pauli Sieg!

www.gleis22.de oder einfach mal reinhören unter www.turbostaat.de

The Radiolas – Record Release Party

Am Samstag, dem 08.04. präsentieren The Radiolas ihren neuen Longplayer ‚Three Chords and a rockin‘ Beat‘ in der Baracke. Wer Garage Punk ’n‘ Roll mag, sollte auf jeden Fall mal vorbei schauen. Der Eintritt ist frei und ein Bier kostet gerade mal einen Euro. Um 20 Uhr geht es los. Nach dem Konzert gibt es dann noch eine Party mit feinstem Rock ’n‘ Roll!

Rosenstolz

Rosenstolz sind ohne Frage Deutschlands erfolgreichste Pop Band. Ihr 15jähriges Jubiläum wird die Band um AnNa R. und Peter Plate mit ihrer bisher größten Tournee begehen. Dabei werden 36 Städte in ganz Deutschland angesteuert.

Am 29.Mai sind Rosenstolz live in der Halle Münsterland.

Maß für Maß

Der Konflikt um den Preis der Macht beginnt mit dem Regierungsverzicht von Herzog Vincentio. Er hat die Zügel schleifen lassen und überlässt die Herrschaft dem unverbrauchten Angelo; der soll der um sich greifenden Sittenlosigkeit und Unzucht mit neuer Härte begegnen.

Die Komödie von William Shakespeare ist heute Abend unter der Leitung von Helmut Palitsch im großen Haus der Städtischen Bühnen Münster zu sehen.

Beginn ist um 19:30 Uhr.

Ansichten eines Clowns

Der gleichnamige Klassiker der Nachkriegsliteratur, von Heinrich Böll ist nun endlich auch als Bühnenfassung zu erleben. In der Inszenierung von Margot Müller mit Ulrich Thon in der Hauptrolle, wird das Schicksal von Hans Schnier, einem Clown, der mehr und mehr der Welt überdrüssig wird, traurig-schön dargestellt.

„Ansichten eines Clowns“ wird morgen Abend um 20.00 Uhr in der Aula der Freien Waldorfschule aufgeführt.

Fotos aus Vietnam und Kambodscha

Seit über 20 Jahren reist Münsters Zoodirektor Hans Jörg Adler nach Vietnam und immer war die Kamera mit dabei. Es sind besonders die Menschen, die ihn faszinieren. Menschen, die in einem Land leben, das bis in die jüngste Vergangenheit geprägt war von Eroberungen und Kriegen, von Leid und Armut. Aber auch in einem Land mit einem atemberaubenden Tempo wirtschaftlicher Entwicklung in den letzten zwei Jahrzehnten. Seit sechs Jahren bereist Adler regelmäßig auch das Nachbarland Kambodscha.

Die Raphaelsklinik zeigt derzeit in der „Galerie Raphael“, rund 30 seiner beeindruckenden Fotos.

Knaughty Knights

Die Knaughty Knights sind eine hochkarätig besetzte Band aus Memphis und ein Leckerbissen für Freunde gepflegter Unterhaltung aus dem R´n´R-Untergrund. Das Trio besteht aus Ex-Oblivian Jack Yarber, Rich Crook (Lost Sounds + Reatards), sowie Drummer Shaggy (ex-Persuaders). Geboten wird ein toller Mix aus R & B, Garage Pop und Trash Rock & Roll. Im Vorprogramm spielen die The Phonotones.

Beginn ist um 20:00 Uhr im Gleis 22.

Jazzkitchen

Die „Big Band der Westfälischen Schule für Musik“ unter Leitung von Lars Motel präsentiert die Senior Jazz Band „Workout“ unter der Leitung von Heiner Kleinjohann.

Beginn ist um 20.00 Uhr im Hot Jazz Club.

Weibliche Körpersprache

Der weibliche Körper hinterlässt deutliche Signale im Zyklusverlauf. Der Vortrag soll einen Einblick geben in die Vorgänge, die Monat für Monat im eigenen Körper ablaufen, und Anregung aufzeigen, wie man durch Fühlen, Messen, Tasten und Betrachten lernen kann, die Zeichen zu erkennen und mit den Vorgängen in Verbindung zu bringen.

Beginn ist um 20:00 Uhr in der Volkshochschule Überwasser.

Trio Fado

Das Trio Fado präsentiert Interpretationen von Liedern berühmter Komponisten und Sänger. Klänge voller Sehnsucht und Melancholie entführen das Publikum in die malerische Altstadt Lissabons, wo schwermütige Stimmen den Weg durch die engen farbenfrohe Gassen zeigen.

Beginn ist um 18.00 Uhr im Prinzipalsaal.

Editors + The Brakes

Die Editors, das Quartett aus dem englischen Nordosten, beweisen auf ihrem Debütalbum “The Back Room” Mut zum atmosphärischen Pomp und zur ganz großen Pop-Geste. Heute Abend sind sie live im Bahnhof Langendreer. Im Vorprogramm spilen The Brakes.

Beginn ist um 20:00 Uhr.