Kategorie-Archiv: Allgemeines und Sonstiges

Anwendungsmöglichkeiten von Heissluftpistolen

Heißluftpistole, Heißluftgebläse, Heißluftfön, es gibt einige Bezeichnung für das bei Heimwerkern beliebte Gerät. Hier möchte ich kurz etwas über die möglichen Anwendungen einer Heißluftpistole loswerden.

Möglichkeit 1: Farbe und Lack entfernen
Es ist ein Kinderspiel mit dem Heißluftfön Farbe, Lack oder gar Klebstoffe zu lösen. Denn durch die Heißluft erweicht die Farbe, der Lack oder der Klebstoff und kann einfach entfernt werden.
Durch die Heißluftpistole verzichten Sie dabei auf chemische Mittel und auf Abbeizer, was das Gesundheitsrisiko senkt. Dennoch sollten Sie eine Atemmaske tragen.
Erhitzen Sie am besten nur kleinere Bereiche des Lacks, der Farbe oder des Klebstoffs. Entfernen Sie dann die Rückstände. Eine gute Möglichkeit ist es die Einstellungen an einem unauffälligen Teilstück anzupassen. Achtung: Holz sollten Sie nicht zu sehr erhitzen, da es dadurch dunkler wird.

Möglichkeit 2: Kunststoffe bearbeiten
Da Kunststoff ab einer bestimmten Temperatur weich und biegsam wird, ist hier die Heißluftpistole ideal für einen Einsatz geeignet. Möglichkeiten sind die Verlegung von PVC Rohren oder die Installation des Gartenschlauchs sowie allgemein mit Heißleim zusammengehaltene Rohren und Muffen. Mit dem Heißluftfön können Sie auch Folien, Kunststoffplanen oder Kunststoffseile verschweißen. Dabei erhitzen Sie das Plastik einfach so lange, bis sich die Teile verbunden haben. Schmelzen sollten Sie aber nicht. Dann können Sie die Stücke einfach aneinander pressen und schauen, ob diese haltbar genug sind. So lässt sich auch härtester Kunststoff verbiegen, formen und verbinden.

Möglichkeit 3: Gartenarbeit
Anwendungsmöglichkeiten im Garten gibt es einige. So ist die Heißluftpistole dort vor allem beliebt um das unbeliebte Unkraut zu vernichten. Weiterhin können Sie auch Bodenplatten versiegeln oder Ihr Gartenhaus auf Vordermann bringen.
Beim Unkrautvernichten reicht ein Erhitzen absolut aus. Sie müssen das Unkraut also nicht verbrennen, damit das Unkraut auch abstirbt. Innerhalb weniger Tage geht das Unkraut dann ein.
Eine weitere Möglichkeit im Garten ist es die Erde zu sterilisieren mit dem Heißluftfön. Dadurch sterben Bakterien und Parasiten ab, da es ab etwa 70° Celsius dazu kommt.

Möglichkeit 4: Zu Reinigungszwecken
Als Heimwerker können Sie die Heißluftpistole auch in Ihrer Werkstatt gebrauchen, um Ihre Werkzeuge beispielsweise wieder sauber zu bekommen. So können Sie ganz einfach mit der Heißluftpistole Rückstände und Schmutz auf Mörsel oder Spachtel entfernen.
Auch Fensterbilder können Sie mit der Heißluft bereinigen. So lassen sich die Bilder dann problemlos und ganz schnell abziehen. Auch anderswo wie in Fugen oder auf Fliesen lässt sich so Kunststoff oder Klebstoff lösen.

Um für diese Anwendungsmöglichkeiten gut ausgerüstet zu sein, gibt es auch zahlreiches geeignetes Zubehör für die Heißluftpistole wie die Flächendüse, die die Heißluft auf eine größe Fläche verteilt.

Münster Tatort – 21.09.2014

Es ist wieder soweit. Die ARD sendet zum ersten mal die Fogle „Mord ist die beste Medizin“ – http://tatort-fans.de/tatort-folge-917-mord-ist-die-beste-medizin/.
Ganz Münster sammelt sich an Public Viewing-Plätzen. Derzeit wird wohl geprüft ob im Hafen noch eine Leinwand aufgestellt werden soll. Das Ordnungsamt Münster hat dieses wohl mündlich schon abgelehnt. Argumentation ist allerdings das es zur WM wohl auch noch eine Tribüne gegeben hat.

Modeaffine Münsteraner gesucht!

Wir brauchen eure Meinung!

Wir sind ein Full Service Marktforschungsinstitut aus Hamburg (Informationen unter mafo.com). Für ein Projekt benötigen wir modeaffine Männer und Frauen jeden Alters aus Münster, die an einer kurzen Umfrage teilnehmen und sich bei Interesse auch bei mafo.de – unserem Panel für Markt – und Meinungsforschung – anmelden. Die Panelteilnehmer erhalten von uns regelmäßig Umfragen und sichern sich durch ihre Teilnahme Punkte, die dann in wertvolle Prämien umgewandelt werden können.

Einfach auf folgenden Link klicken, an unserer Umfrage teilnehmen und tolle Prämien sichern. Hier gehts zur Umfrage http://www.mafo.de/index.php?action=umfragen&id=815276&sn=AC&aff=m55aff36

Die Münsteraner im Musikrausch

Die musikalische Lebensart in Münster ist jedem Münsteraner bekannt. Die Stadt bietet in diesem Kulturpunkt auch sehr viele Möglichkeiten. Ein schönes Wochenende kann mit einem Besuch in den Städtischen Bühnen realisiert werden. 

Dort trifft das Musiktheater auf die Schauspielerei, die Schauspielerei auf das Kinder- und Jugendtheater. Das Theater auf den Tanz. Und zuletzt der Tanz auf ein Symphonieorchester. Da ist wirklich für jeden etwas dabei. Wenn das nicht der Fall sein sollte, dann können auch begabte Artisten und Straßenkünstler in der Innenstadt diesen Mangel mit Sicherheit kompensieren.

Wenn Sie sich jetzt denken, dass die Musik auch zu Ihrem Hobby werden kann, ohne dabei ein großes Talent zu haben, so liegen Sie damit nicht falsch. Denn Gitarre lernen ist einfacher als gedacht. Die Voraussetzungen sind simpel. Sie als Anfänger brauchen absolut keine musikalischen Kenntnisse. Dank der App „Coach Guitar“ wird das Spielen auf der Gitarre mit intensiven Training eine leichte Übung für Sie. Kein Musiklehrer wird Sie unter Druck stellen. Mit dieser visuellen Lernmethode werden Sie zu Ihrem eigenen Lehrer und zugleich Motivator.

Der erste Schritt ist das Herunterladen der App bei iTunes. Bedenken Sie, dass die App nur auf einem iPhone oder iPad anwendbar ist. Sie können zwischen vielen Sprachen wählen und ihr Lerntempo anpassen. Dank präzisen Animationen und verständlichen Videos mit Übungen können Sie jeden Schritt parallel auf einer Akustikgitarre wiederholen. Üben Sie solange, bis Sie sich sicher fühlen. Vergessen Sie nicht, dass kein Druck auf Ihnen lastet. Wählen Sie in Ruhe aus dem großen Musiksortiment Ihr Lieblingslied aus und üben Sie Stück für Stück Ihre Performanz ein. Wer weiß, vielleicht wird aus Ihrem Hobby irgendwann Ihr Beruf.

Auf diese Weise macht das Lernen großen Spaß und sie werden schnell merken, dass die Übungen nicht langweilig werden. Probieren Sie die neue und spaßige Lernmethode aus.

Es lohnt sich!

 

Telekom Campus Cooking in Münster

Picknickdecke einpacken und ab an den See! Denn die Campus Cooking Tour 2012 macht Halt in der Studentenmetropole Münster am schönen Aasee. Gemeinsam mit dem Mensa-Küchenteam um Chefkoch Martin Spahn wird Star-Koch Stefan Wiertz vom 11. bis 15. Juni originelle Kochideen auf die Studententeller der Mensa am Aasee zaubern. Die Herausforderung für den Star-Koch ist groß, denn gekocht werden keine kleinen Portionen wie im Sternerestaurant, sondern raffinierte Köstlichkeiten für eine Vielzahl von Studenten. Unter dem Motto „Alles aus einem Topf“ wird demonstriert, wie mit nur wenigen Küchenutensilien schmackhafte Gerichte zubereitet werden können. „Asia Hot Pot“, „Krachender Kräuter-Schweinebraten auf Rübengemüse geschmort“ oder für die studentischen Vegetarier „Frühlingsknödel im Sesammöhrensud mit frischen Kräutern“ – eine Woche lang gibt es mit Telekom Campus Cooking wieder kreative Gerichtskompositionen zum Studentenpreis. Gut gestärkt und erholt kann es anschließend mit dem Denksport weitergehen.
Stefan

Telekom Campus Cooking

in der Mensa am Aasee

11. bis 15. Juni

Computerfans aufgepasst!

Ich freue mich schon auf übernächste Woche: Vom 25. bis 28. April 2012 kommt die PC Life Tour nach Münster. In den Münster Arkaden werden dann die neusten PCs von der CeBIT, zu sehen und zu testen sein. Ich gehe auf jeden Fall vorbei und lasse mir gleich noch ein paar heiße Tipps zu Windows 7 geben – muss man schließlich ausnutzen, wenn da mal ein Fachmann vor der Tür steht.

 

Ergebnisse der Wahl nach Bezirk – wo bitte ist ist unser Wahlbezirk ?

Toll gemacht hat das Wahlamt Münster die Darstellung der Wahlergebnisse im Internet: schön sauber nach Wahlbezirk, aber eine Info, wo denn mein Wohnort oder mein Wahllokal liegt, habe ich nicht gefunden.

Da mischt sich zur Freude des Ergebnisses die Enttäuschung, wie das hier online aufbereitet wird; da waren wieder Bürokraten am Werk!

wir haben früher in münster gewohnt (lange, auch lange, kurz, kurz u.auf besuch)

jetzt sind wir in österreich, – was wir vermissen, was wir hier besser finden, was uns hier stört, – was uns in münster gestört hat:

a) mann, ruhestand jetzt: früher unternehmer in münster und nord-deutschland; schläft jetzt leider, info kommt etwas später

b) frau, jetzt 46, ein jahr in münster gewohnt (nicht alleine);

hat gefallen:

die stadt an sich, der aa-see im zentrum, die cafes gegenüber dem dom – auch die terassen hintenraus, die belegten brötchen dort und das große tv und die tageszeitungen; zum teil das kirchenfoyer – paar nette und angenehme gespräche – paar auseinandersetzungen; die große buchhandlung beim kirchenfoyer – v.a. die esoterik-und religionsabteilung mit dem schönen stehkalender zum verschenken – und das rote sofa im erdgeschoss :-)); auch einige andere cafes z.b. im hotel conti oder dort ecke windhorststraße, wo nackte an den klotüren sind (die bilder fanden wir blöd) – name entfallen – kellner nett – essen gut; auch das cafe im großen einkaufszentrum ganz nahe beim stadthaus, dm ist im tiefgeschoss und ein bio-buffet,  im 1. stock ein mediamarkt oder so was ähnliches, cas cafe, wo kerzen an der wand sind; dann gab es noch ein cafe in der ludgeristraße – fuzo ähnlich mehr wie in salzburg so ein bisschen geschnörkelt und antik aussehend;  das beisl, oder wie sagt man in deutschland, schräg von der ludgeriapotheke gegenüber war auch düster und angenehm und ein bisschen wie die studentenbuden in salzburg; vom größenformat der stadt alles ein bisschen an salzburg erinnert, aber münster ist schöner, – gefühlsmäßig; gut, dass der prozige dom in münster fehlt; 

b) mann 3 und 4: fortsetzung folgt;

Ferienprogramm des Vereins zur Förderung der offenen Jugendarbeit in Mecklenbeck

Derzeit findet in Münster-Mecklenbeck ein zweiwöchiges Ferienprogramm statt, bei dem kleinen Kindern abwechslungsreiche Aktivitäten angeboten werden. Gestern zum Beispiel fand eine kleine Sportolympiade unter anderem mit Sackhüpfen, Schubkarre-Fahren, Kartoffellaufen und Dosenwerfen statt. Neben der Heranführung an neue Sportarten sollen die Kinder aber vor allem durch kreative Aufgaben beschäftigt werden. Boote aus Styropor und Holz wurden bereits gebaut, desweiteren wurden Objekte mit Serviettentechnik gefaltet. Bei der Abschluss-Vorstellung am 17.7. wird dann alles, was in den 2 Wochengefertigt wurde, den Eltern dann vorgestellt.

Hindenburgplatz vs. Neuplatz

Es gibt so interessante Themen – Auch in der Politik.

Und es gibt so wichtige Themen – Ebenso in der Politik.

Hier in Münster scheint es als das die Bundespolitik stark auf die hiesige Lokalpolitik abfärbt.
Themen mit einem unwichtigen Hintergrund Hintergrund werden hier den Themen vorgezogen, die der Region und dem Ort besser täten.

Der Finanzhaushalt der Stadt ist katastrophal.
Es soll trotzdem Geld, welches nicht vorhanden ist, für eine Musikhalle ausgegeben werden und dann denkt man über äusserst wichtige Themen nach, die dem Münsteraner unheimlich unter den Fingernägeln brennen: Umbenennung von Straßen und Plätzen !

Bitte klicken um weiterzulesen:

Weiterlesen

Unfall im Chemieunterricht

Im münsterländischen Coesfeld ist es während des Chemieunterrichts auf einer Realschule zu einem Unfall gekommen.
Bei einem Chemieversuch mit Schwefel und Eisen ist es in dem Unterrichtsraum der 7. Klasse zum Austreten von Schwefeldioxid gekommen. Die Schule wurde vorerst geräumt und sechs Schüler sind zur Beobachtung ins Krankenhaus gekommen. Helfer und Rettungswagen waren sofort vor Ort und Stelle. Während des Unfalls waren 25 Schüler und ein Lehrer im Raum.

Quelle: muensterland.de

Münster ohne Zwillinge

Doch, ein paar Zwillingspärchen sind schon hier, aber auf eins können wir gut und gern verzichten:
die Kaczynski-Zwillinge, also den polnischen Staatspräsidenten und den polnischen Ministerpräsidenten.
Sollten die sich hier mal blicken lassen, sollte man mit ihnen so verfahren, wie sie es verdienen.
Näheres entnehmen sie bitte dem Hamburg-Blog:

http://hamburg-blog.de/08.11.2006/korrupter-kindskopf-kaczynski-raus-aus-hamburg/

NEPROCK 24.11.

NEPOROCK
Am Freitag, den 24.11.06. in der Fabrik Coesfeld, 4-5 Euro (Happy-Hour ab 20 Uhr) mit
– Rolando Random (melodic-Folk-Ska-Punk-Reggae)
– Fearce (Metalcore)
– Distance in Embrace (melodic-core)
– Jicks against Norm (Grunge Rock)
– Poletthead (Cover-Punk)

Flyer

Esther Rutenfranz – Malerin aus Münster

Esther Rutenfranz trifft auf Ihre Arbeiten in der Sammlung Best Rosskothen. Ein Gespräch mit der Künstlerin dort, wo ihre Kunst angekommen ist. Esther Rutenfranz *1967 in Steinfurt Borghorst geboren, lebt in Münster und München. In diesem Jahr zeigte die Ausstellungshalle zeitgenössische Kunst Münster Arbeiten der Künstlerin. Darüberhinaus war sie in Wiesbaden zu sehen sein, bei Kunst privat! am 1. und 2. Juli 2006 in den Räumen von einfallsreich in Wiesbaden. Ein Beitrag von einfallsreich.tv.

Jan Klare, Musiker, Münster

einfallsreich.tv besucht Jan Klare in Münster. Der Musiker arbeitet gerade an seiner zehnten CD “Jake Playmo – favorite games”, ein Konzeptalbum mit multistilistischen Stücken aus elektronischer Musik, Jazz, Pop und Improvisation. Er selbst spielt Saxophon, ausserdem schreibt er Musik für das Theater, so für die Kammeroper “Ich war die Krawatte von Prinz Klaus.” Jan Klare spricht über seine Technik der Komposition, über die Leichtigkeit des Unspielbaren.Drumherum die Stadt Münster, kein zufällig gewählter Ort, nicht ohne Einfluss auf Jan Klare und seine Musik

Jet verliert Cockpitkuppel

Der US-Kampfflugjet war auf dem Weg zur Internationalen Luftfahrausstellung in Berlin. Über Münster reißt plötzlich die Cockpitkuppel des Jets ab. Die Flugzeugteile fallen auf ein Wohngebiet in Münster. Zerstört wurden eine Imbissbude und das Dach eines Hauses. Ein Teil krachte direkt neben einer Passantin nieder. Der britische Pilot steuerte den Jet weiter bis nach Berlin, nur mit einem Rest Windschutzscheibe vor Augen. Verletzt wurde glücklicher Weise niemand.

Quelle: Netzeitung

The Radiolas – Record Release Party

Am Samstag, dem 08.04. präsentieren The Radiolas ihren neuen Longplayer ‚Three Chords and a rockin‘ Beat‘ in der Baracke. Wer Garage Punk ’n‘ Roll mag, sollte auf jeden Fall mal vorbei schauen. Der Eintritt ist frei und ein Bier kostet gerade mal einen Euro. Um 20 Uhr geht es los. Nach dem Konzert gibt es dann noch eine Party mit feinstem Rock ’n‘ Roll!