Ferienprogramm des Vereins zur Förderung der offenen Jugendarbeit in Mecklenbeck

Derzeit findet in Münster-Mecklenbeck ein zweiwöchiges Ferienprogramm statt, bei dem kleinen Kindern abwechslungsreiche Aktivitäten angeboten werden. Gestern zum Beispiel fand eine kleine Sportolympiade unter anderem mit Sackhüpfen, Schubkarre-Fahren, Kartoffellaufen und Dosenwerfen statt. Neben der Heranführung an neue Sportarten sollen die Kinder aber vor allem durch kreative Aufgaben beschäftigt werden. Boote aus Styropor und Holz wurden bereits gebaut, desweiteren wurden Objekte mit Serviettentechnik gefaltet. Bei der Abschluss-Vorstellung am 17.7. wird dann alles, was in den 2 Wochengefertigt wurde, den Eltern dann vorgestellt.